Montag, 6. April 2009

Dankeschön

An Alle die sich an meiner Umfrage bezüglich des Fersenwand Höhe beteiligt haben.

Es ist eigentlich die Bestätigung, dass das wirklich sehr individuell ist. Für meine Lieben und mich reichen wirklich die 24 Reihen und ich werde es wohl weiter so händeln.

Es grüßt Euch herzlichst

Eure

Melitta und die Euch auch an ihrer nächsten Freude teilhaben lassen will


Ich bin ja seit noch nicht all zu langer Zeit eine Orchideen Liebhaberin. Hatte noch nicht sehr viel Erfahrung und hatte mich im Gartenforum zwecks Schlaumachens angemeldet. Dort habe ich sehr hilfreiche Tipps bekommen. Blumenfreunden wirklich zu empfehlen.

Als ich mit einer Phalaenopsis Pech hatte, sie war am Blumenmarkt fast ertränkt worden, wendete ich mich an das Forum. Sie hatte ja wunderbare Blüten, die sich aber schnell verabschiedeten und dann auch noch die Blätter, die sehr schlaff und gelblich wurden. Dort bekam ich den Rat es mit Zimt zu versuchen. Ich nahm sie aus dem Substrat ließ sie einmal trocknen und bestreute die Luftwurzeln mit Zimt. Am nächsten Tag setzte ich sie in neues Substrat und machte mir zur Gewohnheit sie alle 14 Tage zu tauchen. Dazwischen wurde nur besprüht. Jetzt macht sie mir die Freude mit einem neuen Belütentrieb der jetzt kurz vor dem Öffnen ist. Ich bin froh dass ich sie retten konnte. Möchte damit auch nur anderen sagen, bei Orchideen nicht so schnell aufgeben, denn sie sind für eine liebevolle Betreuung wirklich sehr sehr dankbar und lohnen einem die Mühe mit wunderschönen Blüten die einem lange erfreuen.

Kommentare:

  1. Das ist ja super - ich habe mich - obwohl ich sie liebe - noch nicht an Orchideen herangetraut. Der Tipp war ja total Klasse, freut mich, dass Du Deine Orchidee retten konntest!!!

    Müssen die unbedingt am Fenster stehen? Oder würde auch ein Platz in ca. 2 Meter Entfernung vom Fenster noch ausreichen?

    Liebe Grüße
    und einen schönen sonnigen Tag

    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Um noch mal auf die Sockenferse zurück zu kommen.
    Ich hatte auch bei der Umfrage mit gemacht und angekreuzt, dass ich 24 Reihen nehmen würde.
    Allerdings habe ich mir schon vor einiger Zeit angewöhnt die Bumerangferse zu stricken. Die ist etwas kürzer als die anderen, runder und verrutscht auch nicht.
    Seitdem ich die beherrsche, stricke ich die Ferse gar nicht mehr anders.
    LG von Inken

    AntwortenLöschen