Donnerstag, 28. Juli 2011

Auch bei "Stinos"

sieht diese Ferse gut aus und sitzt perfekt. Es gibt keine Löcher und ergibt ein schönes Maschenbild. Also werde ich sie jetz noch viel öfter verwenden. Bei diesen Temperaturen muss man ja an´s Socken stricken denken, denn so kalt wie jetzt war mir schon lange nicht mehr in einem Sommermonat. Hoffentlich bringt uns der August wenigstens noch etwas Wärme.
Zu Hause ist´s ja noch erträglich aber die armen Urlauber die noch dazu viel bezahlen müssen und dann verregnete kalte Tage haben sind wirklich zu bedauern. Ich glaube Petrus, der ja angeblich das Wetter macht sollte langsam an Pension denken.
Es grüßt Euch herzlichst
Eure
Melitta

Kommentare:

  1. Hallo, Brigitte!
    Diese Ferse sieht tatsächlich toll aus. Ich werde versuchen, diese Anleitung zu bekommen.
    Mit dem Wetter kann ich Dir nur beipflichten aber hier im Osten war das Wetter besser. Wir hatten jetzt schon paar schöne Tage und ab Montag soll es ja Sonne für alle geben.
    Laß es Dir gut gehen, hab ein schönes WE und ganz liebe Grüße von Papa-Helga

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    das sind schöne Socken geworden. Ich mag solche "einfachen" Socken auch sehr gerne.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. ..........so eine tolle Ferse. Wo kann man die nachlesen ?????

    Liebe Grüße
    strickausspoeck

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, bitte schreibe doch, welche Fersenform du meinst bzw.wie sie heißt. Sie ist wirklich sehr schön. Vielen Dank. Carmen

    AntwortenLöschen