Donnerstag, 15. Juli 2010

Es ist kaum zu glauben

diese wunderschönen Hortensien erfreuen uns seit über 25 Jahren immer wieder. Es ist eine der dankbarsten Gartenpflanzen. Wir haben jetzt schon 5 Stöcke und jetzt werden wir einige davon mit Alaun gießen denn dann werden sie blaue Blüten bekommen. Sie erfordern kaum besondere Pflege außer regelmässigem Gießen und etwas Dünger von Zeit zu Zeit.
Es hat heute schon wieder 30 Grad und dementsprechend schlapp ist man. Diese Wärme müsste man für den Winter aufheben können.  Langsam geht meine Strickerei bei diesen Temperaturen von Hand. Aber der Herbst wird noch früh genug kommen und so freuen wir uns jetz über die heißen Tage.
Es grüßt Euch herzlichst
Eure
Melitta

Kommentare:

  1. Hallo Melitta, wow.
    Liebe Grüßlis
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melitta,

    die Hortensie ist ja wirklich eine Wucht. Ganz toll sieht sie aus!
    Ich bin bei der Hitze auch ganz schlapp und mache alles ganz langsam. Schade, dass beim Stricken immer der Faden zwischen den Fingern festklebt. Ich hoffe, dass es bald wieder etwas kühler wird.

    Viele Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen
  3. die hortensie ist herrlich. ich mag sie auch besonders gern.

    AntwortenLöschen