Montag, 7. Februar 2011

Wenn ich

einmal etwas nach Anleitung stricke, geht´s garantiert daneben. Der Vorderteil war fast fertig als ich feststellte das kann niemals passen. Warum schreiben manche Anleitungen wenn sie die Masse nicht wissen. Bin ja selber Schuld wenn ich mich darauf verlasse. Total frustriert rief ich das Ribbelmonster. Schlug aus lauter Frust Socken an und nun ist der 1. gschafft. Es sind die "Farben der Provance" von Stephanie van der Linden Die Farben und das Muster begeistern mich immer wieder.

So jetzt ist mir leichter und es geht mit der Weste weiter, aber nach meinen Berechnungen. Ich hoffe Euch bald ein Foto vom Ergebnis zeigen zu können.
Es grüßt Euch herzlichst
Eure
Melitta

Kommentare:

  1. tolle socken liebe melitta
    wünsche dir viel erfolg bei deiner weste
    nun wird sie sicher passen,
    lg evi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melitta! Diese Socken sind wunderbar geworden. Das Muster hast du bis in die Ferse gestrickt, einfach toll! Wünsche dir alles Liebe und gutes Gelingen mit deiner Weste!

    AntwortenLöschen