Dienstag, 5. April 2011

Eine tolle Ferse

die ich sicher jetzt öfter stricken werde. Die Anleitung ist nach Stephanie van der Linden. Sie wurde bei dem Gaudete Socken KAL verwendet und sie sitzt einfach wirklich gut.
Gestrickt habe ich ein einfaches 3 re 1 li Muster und es sind richtig klassische Herrensocken geworden. Meine bessere Hälfte freut sich darüber.
Es grüßt Euch herzlichst
Eure
Melitta

Kommentare:

  1. Liebe Melitta,

    ich finde es immer wieder toll und bemerkenswert dass Du immer wieder Neues ausprobierst und vor allem, mit den verschiedenen Strickschriften zurechtkommst, an denen ich oft scheitere! Wahrscheinlich denke ich zuviel "um die Ecke rum" statt einfach draufloszustricken!

    Tolle Socken sind das wieder geworden!


    Liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  2. hallo liebe Melitta
    das sind wunderschöne socken geworden
    liebe grüße
    evi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melitta! Da bist du ja wieder sehr fleißig gewesen.Die Ferse sieht wirklich gut aus, da kann kein "Rand" beim Schuh hervorgucken. Tolle Socken sind das! Liebe Grüße, Luzie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo nach Baden, während du an deinen Fersen arbeitest, geht unser Wohnzimmer mit Gepäckstücken über - wie wird das wieder alles ins Auto passen !?!

    LG, vielleicht geht sich ein Besuch in diesem Sommer aus?

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine liebe Melitta, bitte sei so lieb und schicke mir deine Adresse-vielen Dank Gerlinde grafgerlinde@hotmail.com

    AntwortenLöschen