Sonntag, 13. Dezember 2009

Sohlenmuster




von Stephanie van der Linden hat mich gereizt
und ich habe es für ganze Socken versucht.




Heraus gekommen sind diese bunten Socken. Gestrickt mit natur weisser Fabel und der Regia Landscape Fire. Sie sehen natürlich ganz anders aus wie an den Socken von Stephanies Harika.



Es ist interessant zu sehen wie ein Muster in verschiedenen Farben immer wieder anders wirkt. Bin noch am überlegen wen ich mit diesen Socken beglücken werde. Ein Weihnachtsgeschenk werden sie sicher. Es sind richtige Haussocken, da sie durch die 2 Farben ja wärmer und kuscheliger sind.


Ich wünsche Euch einen gemütlichen 3. Advent-Sonntag !

Eure
im Strickstress stehende
Melitta


















Kommentare:

  1. Hallo Melitta, die Socken sehen klassse aus, Kompliment! Gruß aus Berlin von Carola

    AntwortenLöschen
  2. Mensch, das sieht ja klasse aus, aber auch irgendwie kompliziert. Das ist ein sehr schönes Paar.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Melitta, also dieser Socken sieht ja sehr kompliziert aus, was es für dich Profi aber sicherlich nicht ist, einfach spitze.
    LG Gerlinde
    www.gerlis-bastelstube.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Liebe melitta und Co,

    mach dir doch keinen Stress, lass den Advent ruhig vorbeigehen (wenn das geht) - wir wünschen euch einenn schönen 4. Advent und alles Liebe aus Wien!!

    AntwortenLöschen
  5. also ich finde die Socken auch wunderschön!!!
    Schade, wenn sie nicht so strapazierfähig sind, aber sicher etwas besonderes.

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen