Montag, 12. April 2010

Ein Tipp

Für alle Möbius Stricker die am Aufgeben und Verzweifeln sind. Ich muß gestehen, daß ich ein richtiger donkey war, denn ich habe den 1. Möbius zu fest gestrickt und dadurch ist es ein "gewurschtel" geworden, das sich nicht so gelegt hat wie es hätte sollen. Also wirklich für die Stärke der Sockenwolle Nadeln Nr 4 1/2 nehmen, dann gelingt er garantiert. Das Ergebnis zeige ich Euch demnächst.
Eine schöne Woche wünscht Euch
Eure
Melitta die auch für die lieben Kommentare dankt

Kommentare:

  1. Hallo,
    das ist auch meine Erfahrung. Ich stricke sehr locker und bei mir reicht eine Nadel Nr. 4, aber nur so wird der Möbius aus Sockenwolle bei mir richtig schön.
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Ich habe durch Zufall deinen Blog gefunden. Hab gesehen, dass du einige Socken aus Stephanie van der Linden- Socken rund ums Jahr gestrickt hast. Hasst du vielleicht auch die Zauberhaft zart gestrickt. Komme da beim Muster nicht klar! Hänge in der Reihe 14, wo vorher die Zunahme in 13 war, da geht sich was vom Muster nicht aus. Kannst du mir vielleicht weiter helfen, das wär super!
    Lg Patricia
    pivad@edu.uni-klu.ac.at

    AntwortenLöschen