Dienstag, 26. Januar 2010

Leonie

Ich hatte doch vor einiger Zeit für Leonie nach Anleitung von Drops Design ein Kleidchen aus Alpaca Wolle von Drops gestrickt. Heute überraschte mich meine Enkelin mit diesem Foto. Es passt wie angegossen und die Temperaturen sind auch danach. Die meiste Wolle ist ja den Kleinen zu warm in den geheizten Räumen. Leider produziert Drops die Fabel, die ja so kindertauglich wäre nicht in uni Farben. Habe schon an Drops geschrieben und gefragt ob man das nicht in´s Programm nehmen könnte. Hoffentlich erhört man das. Mir ist schon klar dass es in Norwegen grimmiger ist als bei uns und dort die dicken Wollen wahrscheinlich gefragter sind als bei uns. Aber letztendlich sind wir ja auch Kunden und sicher kein kleiner Markt.
Es grüßt Euch herzlichst
Eure Melitta die wieder mit schwarzer Wolle weiter nadelt

Kommentare:

  1. Die ist aber süß!
    Ich freu mich auch immer so, wenn ich Fotos von bestrickten Neffen und Nichten bekomme. Die wohnen alle so weit weg dass ich die Pullis oder Jäckchen nur ablade. Dann wird das einmal anprobiert und ein Pflichtfoto an die Stricktante geschickt. Umso schöner sind die offensichtlich ungestellten Bilder, wo man erkennt, dass die Maschen wirklich alltagstauglich sind... :-)

    AntwortenLöschen
  2. Lieb ist die kleine Leonie in dem herzigen Kleiderl. Ich finde es nett, dass ein Bilderl daherkommt, wenn die Urli das Kind bestrickt.

    Herzliche und verschlafene Grüsse aus Wien

    AntwortenLöschen
  3. Och das ist aber niedlich :)

    Die kleine Prinzessin (die so heißt wie meine Tochter) und das Kleidchen natürlich auch :)

    Schöne Grüße

    Su

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Melitta,

    das ist aber eine ganz Süße! Und dann noch so ein niedliches Kleid. Ganz toll!

    Viele Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Melitta, ein liebes Urenkerl hast du!Bussi von Gerli

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Melitta,
    da hst sich nicht nur die Uroma gefreut, dass alles paßt und sitzt sondern sichelich auch die kleine Leonie nebst ;ama.
    Liebe Grüßlis
    Waltraud

    AntwortenLöschen